Kurzes Manifest für eine ökologisch-demokratische Wende im Saarland

Im zweiten Jahrzehnt nach der Jahrtausendwende gleicht die Politik einer großen Baustelle. An vielen Stellen wird wieder neu aufgegraben, wo vieles stabil erschien. In fast allen gesellschaftlichen und politischen Bereichen sind zunehmend Zweifel an den politischen Mechanismen der Vergangenheit zu erkennen und Umbrüche zu erwarten. Dabei stehen entscheidende Fragen, die uns alle betreffen, ganz im Vordergrund, vom Klimaschutz und einer ökologisch-ökonomischen Wende bis hin zu einer gerechten Familien- und Sozialpolitik für Jung und Alt und einer stärkeren Partizipation aller Menschen in Wirtschaft und Politik. Die ÖDP-Saar ist eine moderne Partei die jenseits von Dogmen und politischen Grabenkämpfen, und in schwieriger Zeit, nach Lösungen suchen und für uns Saarländerinnen und Saarländer Orientierung bieten möchte. Ausgehend von einem aufrichtigen Respekt für Mensch und Tier, für unsere Umwelt und unser Saarland, und tief verbunden und verwurzelt mit den Menschen in unserer Region, treten wir an, um Zukunft zu gestalten anstatt Probleme zu verwalten. Es gibt viele Herausforderungen, die es einvernehmlich und im gesamtgesellschaftlichen Dialog zu lösen gilt, die dabei aber auch viele Chancen für das Saarland der Zukunft bieten. Wir stellen uns gemeinsam diesen Herausforderungen.

Wir haben nur diesen einen Planeten und dieses eine Saarland! Wir brauchen daher keine billigen Alternativen und Konfrontationen, sondern ein ausgeglichenes zukunftsweisendes Gesamtkonzept, um gemeinsam auch vor Ort, hier bei uns im Saarland, mit allen Mitteln eine ökologisch-demokratische Wende einleiten und nachhaltig umsetzen zu können.

Die ÖDP Saarland verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen