Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Aktueller Stand der Gemeinsamen Agrarpolitik

Was ist der aktuelle Stand bei der Debatte um die künftige Agrarpolitik der Europäischen Union? Manuela Ripa, EU-Abgeordnete der ÖDP sprach hierzu mit dem Saarländischen Rundfunk.

Was ist der aktuelle Stand bei der Debatte um die künftige Agrarpolitik der Europäischen Union?

Die Vorstöße zur Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP), die vom EU-Agrarministerrat und von der Mehrheit des EU Parlaments vorgelegt wurden, halten verheerende Folgen für Klima, Umwelt, Biodiversität und kleine und mittlere bäuerliche Betriebe vor. Auch die vorgesehen Eco-Schemes, die mit bestimmten Prozentsätzen des neuen Agrar-Budgets Anreize für Umweltleistungen in der Landwirtschaft bringen sollen, werden den Klima- und Biodiversitäts-Zielen der EU nicht gerecht.

Hierzu sprach Manuela Ripa, EU-Abgeordnete der ÖDP, vor dem Hintergrund der Verhandlungen zwischen EU Kommission, Rat und Parlament mit dem Saarländischen Rundfunk. Manuela Ripas Beitrag ist ab Minute 17:39 zu hören.


Die ÖDP Saarland verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen